einfach Keck Logo



Was bringt ein gutes Logo?

Mrz 15, 2022 | Logo

Sind wir mal ehrlich: Ein Logo ist nicht der Heilige Gral. Es ist auch definitiv nicht das Erste oder Wichtigste, was du für die Außenkommunikation deines Unternehmens brauchst (egal, was andere vielleicht erzählen).

Für den Erfolg deiner Marke bist zuerst einmal du selbst verantwortlich. Wenn du keine gute Arbeit leistest oder keine Zeit in dein Marketing investierst, wird dir auch das Beste Logo nichts nützen.

Trotzdem ist ein Logo ein wichtiger Bestandteil deiner Markenkommunikation und kann deinen Erfolg oder Misserfolg bis zu einem gewissen Grad beeinflussen. Wie und vor allem warum, das erkläre ich dir jetzt.

 

Ein Logo verschafft dir Aufmerksamkeit

Oft ist das Logo das erste, was jemand von unserer Marke wahrnimmt. Meist ganz unbewusst. Es ist auf fast all unseren Kommunikationsmitteln irgendwo zu finden. Ist es nun besonders gut, fällt es deinen Kunden auf und sorgt für einen positiven ersten Eindruck. Und du kennst sicher das Sprichwort: “Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.”

Was mich zum nächsten Punkt bringt:

 

Ein Logo sorgt für Wiedererkennbarkeit

Wenn du durch dein Logo schon einen guten Eindruck hinterlassen hast, sorgt das dafür, dass dein Business auch daran wiedererkannt wird. Selbst wenn ein möglicher Kunde deinen Namen vergisst (und, sind wir mal ehrlich, das wird er ziemlich sicher), findet er dich schnell anhand deines Logos wieder. Denn der Coach mit dem tollen Logo fällt bei der Suche schnell wieder ins Auge. Egal ob bei Google oder ganz analog beim Durchsehen der Visitenkarten-Sammlung.

 

Ein Logo hebt dich von deiner Konkurrenz ab

Bestenfalls unterscheidet sich dein Logo von denen deiner Mitbewerber. Und zwar so sehr, dass es richtig hervorsticht. Das macht es noch einfacher für deine Zielgruppe, dich wieder zu finden! Wer will schon Massenware? Du und dein Angebot seid einzigartig! Das sollte auch deine Zielgruppe sofort erkennen.

 

Ein Logo spricht die Kunden an, die zu dir passen

Du bist eher locker und arbeitest gerne auf Augenhöhe mit deinen Kunden? Scherzt vielleicht auch mal mit ihnen? Dann kannst du das mit deinem Logo erkennbar machen. Durch das richtige Logodesign kannst du gezielt das Interesse der Kunden wecken, die zu dir passen. Damit du eben nicht mit den Kunden feststeckst, die zum Lachen in den Keller gehen (oder gerade mit denen, wenn dir das lieber ist).

 

Ein Logo macht neugierig

Wie gesagt: Du bist einzigartig. Das soll deine Zielgruppe auf den ersten Blick erkennen. Denn Einzigartigkeit macht neugierig. Es sorgt dafür, dass deine Zielgruppe sich mit dir beschäftigt:
Wer steckt hinter diesem besonderen Logo?
Was macht diese Person aus?
Was ist das Besondere an deinem Angebot?

 

Ein Logo hilft dir beim Vertrauensaufbau

Da dein Logo also wiedererkannt wird, hilft es dir dabei, das Vertrauen deiner Zielgruppe zu gewinnen. Wie? Ganz einfach:

Anhand deines Logos können Menschen deine Social-Media-Beiträge, deine Flyer oder auch andere Werbung und wertvolle Inhalte einfach zuordnen. Sie wissen also zum Beispiel, dass du regelmäßig auf Instagram postest. Einfach, weil sie beim Überfliegen ihres Feeds dein Logo erkennen. Sind deine Beiträge gut, animiert dein Logo, deine Zielgruppe dann auch noch dazu, sich deinen Content anzusehen.

Es braucht ziemlich viele (ich hab mal was von bis zu 17 gehört) Kontaktpunkte zu dir, bis jemand genug vertrauen zu dir aufgebaut hat, dass er zum Kunden wird. Dein Logo kann deiner Zielgruppe also gar nicht oft genug auffallen!

 

Ein Logo weckt Erwartungen

Wie schon gesagt: Ist dein Content gut, sorgt dein Logo dafür, dass deine Zielgruppe innehält und ihn sich ansieht. Entsprechend weckt dein Logo auch eine gewisse Erwartungshaltung bei deinen Kunden. Sie sehen es irgendwo und gehen sofort davon aus, dass der Inhalt, der damit verbunden ist, gut ist. Das bedeutet, du bekommst einen Vertrauensvorschuss deiner Fans. Denn Fans sind sie zu diesem Zeitpunkt!

 

Ein Logo schafft eine Bindung

Wenn du erst mal so weit bist, dass deine Kunden dir vertrauen und zu Fans werden, dann werden sie sich noch viel enger mit dir und deinem Business verbunden fühlen. Das bedeutet auch, dass sie dir treu bleiben. Wo dein Logo drauf ist, ist auch deine Marke drin. Und die ist spitze!

Also hast du es zukünftig sogar leichter, diesen Kunden ein neues Angebot zu verkaufen. Einfach dadurch, dass sie dich und dein Logo kennen und eine Bindung aufgebaut haben.

 

Was dir ein gutes Logo also bringt:

  1. Es hilft dir dabei, die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe zu erlangen
  2. Es sorgt dafür, dass du wiedergefunden wirst
  3. Es hebt dich von der Masse ab
  4. Es spricht die richtigen Kunden an
  5. Es sorgt dafür, dass über dich nachgedacht wird
  6. Es hilft dir dabei Vertrauen zu gewinnen
  7. Es schürt positive Erwartungen
  8. Es macht Kunden zu treuen Fans

 

Du willst auch ein Logo, dass so ein Multitalent ist?

Kein Problem! Lass uns einfach mal ganz unverbindlich quatschen und wir überlegen, wie ich dir dabei helfen kann.

Hier Kannst du einen Termin mit mir ausmachen.

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.